bewegen- erleben- verändern- verantworten

" Wir vermögen mehr als wir glauben. Wenn wir das erleben, werden wir uns in Zukunft nicht mit weniger zu frieden geben."

(Kurt Hahn)

    

  

Durch eine körperliche Beeinträchtigung seit der Geburt bin ich täglich mit ganz unterschiedlichen Barrieren konfrontiert. Ich suche immer wieder neue Möglichkeiten, diese zu überwinden- auch solche, die in den Köpfen der Menschen bestehen, mit denen ich zu tun habe. Es geht mir darum, scheinbare Grenzen in Frage zu stellen und zu überwinden.

Ich möchte meine eigenen Erfahrungen weiter geben und andere Menschen ermutigen, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Denn
 
"Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als Angst!"

(Ambrose Redmoon)    


Ziele meiner Arbeit:

-> Schaffung neuer Erlebnis- und Erfahrungsräume

-> Grenzen erfahren, überschreiten und neu definieren

-> Vermittlung sozialer Kompetenzen

-> Förderung von Verantwortung für sich selbst, die Mitmenschen, die Natur & Umwelt


 " What lies behind us and what lies before us are tiny matters

compared to what lies in us!"

( Ralph Waldo Emerson)